Archiv der Kategorie: Fassungslos

Sicherheitsupdates: Extrem kritische Lücken in Onlineshop-Software Magento

Die meisten Magento-Versionen weisen Schlupflöcher für Schadcode auf und gefährden so Onlineshops. Abgesicherte Ausgaben schließen die Schwachstellen. Die Admins von Onlineshops, die auf Basis der OpenSource-eCommerce-Plattform Magento laufen, sollten umgehend sicherstellen, dass sie die aktuelle Version installiert haben. Ansonsten könnten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fassungslos, Pfusch, Sicherheit | Schreib einen Kommentar

Die Registry VeriSign langt wiedermal zu

VeriSign, die Registry der Top-Level-Domain-Endung TV langt mal wieder schamlos zu. Dieses Mal haben sich die Wegelagerer aus den USA die Domainendung TV vorgenommen und die Preise für die Registrierung, den Transfer und die Verlängerung gleich um 20 % (in Worten zwanzig!) erhöht. Im Gegensatz zu den letzten Preiserhöhungen (z.B. COM, NET, ORG und INFO) gab es heute noch nicht mal eine fadenscheinige, sichtlich aus der Nase gezogene Pseudo-Erklärung als Begründung. Klar, bei leicht sinkendem Datenaufkommen (höhere Kompressionsraten beim Porno-Streaming machen sich direkt bemerkbar) in den USA kann man ja auch keinem mehr erzählen, daß der Preis aufgrund ‚signifikant‘ gestiegenem Datenaufkommens im Internet angehoben werden mußte… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banditen, Fassungslos, Wegelagerer | Schreib einen Kommentar

Neue Masche mit Bewertungserpressungen

Bewertungen im Internet sind so eine Sache. Ursprünglich dazu gedacht, anderen Nutzern Informationen über Leistungen zukommen zu lassen, wird dieses an sich sinnvolle Werkzeug in der Zwischenzeit hauptsächlich auf Google von halbseidenen Typen wie „André Sheydin, http://www.*****.de “  dazu verwendet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banditen, Fassungslos, Hosting, Wegelagerer | Schreib einen Kommentar

Supergau?!

Wenn Sie einen WordPress-Blog betreiben, haben Sie per Default eine große Schwachstelle in Ihrem Root-Ordner liegen. Die Datei heißt xmlrpc.php und kann ohne Aufwand von Botnetzen für DDoS-Attacken mißbraucht werden. Obwohl diese API-Schnittstelle Sicherheitstechnisch den „Super Gau“ oder das „Sicherheitsfiasko“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fassungslos, Hosting, Pfusch, Sicherheit | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Supergau?!

Die twosteps GmbH nimmt Spam ernst und reagiert auf Ihre Beschwerden.

Immer wieder beschweren sich unsere Kunden über Spam, der im eigenen Postfach landet. Wir reichen daraufhin die anonymisierte Beschwerde an unsere Kollegen weiter und bauen darauf, das sich unser Mitbewerber seiner Verantwortung bewußt ist und entsprechend reagiert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fassungslos, Hosting, Sicherheit | Schreib einen Kommentar

Sprachlos.

Das hier kam heute über unser Kontaktformular herein (Name, eMail-Adresse und Telefonnummer ausgeblendet). Callback from m*********  18:00 san****@hotmail.com 0157******** folgende vetrag wolle ich abschlissen ich kündige folgende webpage 20140********* danke m*********   Es scheint wirklich schwer zu sein, zumindest ein Grundmaß an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fassungslos | Schreib einen Kommentar

Die Flickschuster von Adobe haben schon wieder zugeschlagen …

Adobe warnt zum zweiten Mal in diesem Monat vor einer kritischen Lücke im Flash Player. Anwender sollten schnellstmöglich updaten, denn die Lücke wird schon aktiv für Angriffe ausgenutzt.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fassungslos, Pfusch, Software | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Schon wieder hunderttausende Kundendaten durch xt:Commerce-Lücke geklaut

Wie nicht anders zu erwarten ist eine weitere kritische Sicherheitslücke in xt:Commerce 3 und einigen Abkömmlingen aufgetaucht. Die Sicherheitslücke wird derzeit aktiv ausgenutzt, um die Namen, Mail-Adressen und Passwort-Hashes von Kunden in Online-Shops zu entwenden. Betroffen sind bereits über 350.000 Kunden vor allem aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fassungslos, Hosting, Pfusch, Sicherheit, Software | Schreib einen Kommentar

„Anti“spamEurope?

Man(n) glaubt es nicht. Vier Tage hat es gehalten. Ganze vier Tage war die „antispameurope GmbH“ bei uns nicht als Spammer gelistet.

Ausgetragen am 7.6.2013 kommt heute doch prompt wieder Spam von dort rein:
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fassungslos, Hosting | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Flash-Sicherheitslücken – langsam wirds langweilig

Keine zwei Wochen nach dem letzten Sicherheitsupdate zu der Fehler- und Sicherheitslückensammlung Flash (die langsam schlimmer als das eh schon sehr furchterregende Joomla ist) folgt nun ein neues Sicherheitsupdate. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fassungslos, Hosting, Pfusch, Sicherheit, Software | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar